Geo Terra - Geologische Beratungsgesellschaft mbH
 
 

Untergrundbewertung

Ablauf einer Untergrundbewertung | Referenzen | Bodenluftuntersuchungen

In Vergessenheit geratener SchlammfangEine Standort-Risikoanalyse bietet einen kostengünstigen und schnellen Überblick.

Gemäß § 4 des Bundesbodenschutzgesetzes hat sich „Jeder, der auf den Boden einwirkt, so zu verhalten, dass schädliche Bodenveränderungen nicht hervorgerufen werden“.

Trotzdem gibt es gerade in besiedelten Gebieten Flächen, auf den z. B. durch gewerbliche Nutzung erhebliche Bodenveränderungen oder sogar Altlasten entstanden sind.

Altablagerung unter GrünflächeAus diesem Grund ist es bereits im Vorfeld von geplanten Eingriffen in den Untergrund von bereits oder ehemals bebauten Grundstücken, Beleihungen von Grundstücken sowie Grundstücksan- und -verkäufen oder Unternehmens- und Standortübernahmen für den Eigentümer und/oder den Investor im Rahmen des Entscheidungsprozesses notwendig auch versteckte Schadstoffrisiken und die damit verbundenen Kosten zu kennen.

Diese Umweltrisiken gewinnen zunehmend an Bedeutung, da sich Kredite und Zinsen nach der Bewertung des jeweiligen Unternehmens richten und darin die Umweltrisiken enthalten sind.